Was ist eigentlich Minecraft? (Blogpost für Aikatara)

Posted: November 11, 2011 in g33k

Wenn man öfter bei YouTube ohne große Ziele herumsurft, wird man sicher irgendwann darauf
stoßen: Auf ein Minecraft Video. Aber was ist eigentlich Minecraft, das im Netz und bei
G33ks so tierisch gut ankommt? Kurz gesagt: Minecraft ist so ein bisschen wie Legospielen
für Erwachsene. (Und wer hat das als Kind nicht gern gespielt – Ruhe von den billigen
Barbie-mein-kleines-Glitzer-Pony-Plätzen!)

Minecraft wurde vom schwedischen Programmierer Markus Persson (besser bekannt als Notch) entwickelt. Da es für ihn alleine zu schwer gewesen wäre (und viel zu viel Aufwand) ein Spiel mit 3D Grafik zu entwickeln, ließ sich Notch von den alten Spiele-Klassikern inspirieren. Das Spielkonzept von Minecraft ist aber so genial, dass einem die nostalgische Blockgrafik überhaupt nicht stört. Ganz im Gegenteil sie passt wunderbar zum Konzept des Spieles. Denn die Welt von Minecraft besteht aus Blöcken. Man startet in einer zufälligen Welt mit Meeren, Flüßen, Wäldern, Bergen und einigen Tieren. Hier kann man nun nach Lust und Laune Rohstoffe abbauen, Werkzeuge bauen und Bauwerke errichten. Im Peaceful Modus bleibt man hierbei total ungestört (Es sein denn ein freches Schaf stößt dich von einer Klippe. Im Easy bis Hardmode spawnen Nachts (den es gibt Tageszeiten bei Minecraft) Monster, am besten bekannt und gefürchtet ist der Creeper. Der Crepper hat die lästige Angewohnheit sich lautlos von hinten an einen heranzuschleichen. Das letzte was du in deinem Leben hörst ist ein leises ZZZZzzzzzzZZZZ und dann macht es auch schon Booom und du bist tot, weil der Creeper sich hinter dir in die Lust gesprengt hat. Wenn man in diesem Modus spielt bekommt man langsam aber sicher Paranoia ^^. Vor allem die Geräusche sorgen bei dem Spiel für eine gute Atmosphäre.

Fazit: Also ich liebe dieses Spiel, es hat echten Suchtfaktor! Am besten bei Chip mal die Demo runterladen und selbst probieren.

Zusatztipps: Das Spiel benötigt Java und ist auch wenn es nicht so aussieht ein kleiner Leistunsfresser und läuft auf älteren PC wahrscheinlich nicht so stabil. Es ist zwar noch in der Beta, aber es gibt von anderen Bastlern schon viele Themepacks und Mods zu dem Spiel. Einfach mal googeln. Als Theme Pack kann ich z.B. DokuCraft empfehlen, da sehen die Blöcke richtig schick aus.

Hier ein Videos zum Thema:
Ein Klassiker:

Comments
  1. Aikatara says:

    DAAAAANKE ^^!!! Klingt Cool! Nach einem hohen Suchtfaktor. Ich liebe Bauspiele. Muss ich umbedingt mal ausprobieren!

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s